Steffi Biester
Steffi Biester

Jeder Mensch soll gleichermaßen die Möglichkeit haben, persönlich zu wachsen, Gemeinschaft mit zu gestalten und ein Gefühl von Zugehörigkeit zu entwickeln.  Daran orientiert sich Steffi Biester seit Beginn - als ehemalige Sportphysiotherapeutin, als Erziehungswissenschaftlerin, als Mitgründerin der bundesweiten Organisation KICKFAIR (www.kickfair.org), als Ashoka-Fellow und als TZI-Coach.

Steffi Biester im TZI-Coaching-Netzwerk

Judith Burkhard
Judith Burkhard

Judith Burkhard (www.burkhard-beratung.de) ist Coach, Person- und Teamentwicklerin in Profit und Nonprofit-Organisationen aus Berlin. Ihr Anliegen ist es, sowohl zur Persönlichkeitsentwicklung der Kund*innen als auch zu einer gelingenden Kommunikation und Kooperation in Teams und Organisationen beizutragen.

Judith Burkhard im TZI-Coaching-Netzwerk

Maximilian Schwab
Maximilian Schwab

Maximilian Schwab lebt in München und liebt die Berge. Mit seinem Coaching hilft er Führungskräften und Teams ihr authentisches Wirken und ihre Selbstführung zu stärken. Sein Portfolio bei Mind-Impact (https://mind-impact.com) umfasst außerdem Trainings zu Achtsamkeit, die anschlussfähig für die Wirtschaftswelt sind. Seit ein paar Jahren unterstützt er als agiler Coach Teams in ihrer Selbstorganisation und ihrem unternehmerischem Denken.

Maximilian Schwab im TZI-Coaching-Netzwerk

Bernhard Salzer
Bernhard Salzer

Der Dipl. Grafik-Designer entwickelt in seiner sehr speziellen Werbeagentur (salzer-werbeagentur.de) mit einem ausgewählten Team freier Spezialisten anspruchsvolle integrierte Werbekonzepte. Erzählen Sie ihm nicht Ihre Wünsche - er könnte sie erfüllen! Für Ihr Corporate Design ist er immer der richtige Ansprechpartner. Weitere Schwerpunkte liegen auf komplexen technischen Produkten und Investitionsgütern, im Stadtmarketing und in Veranstaltungen und Events. IT-Konzepte, Screendesign und App-Design runden sein Leistungsspektrum in Sachen Multi-Channel-Marketing ab. Kultur und Kunst sind seine Leidenschaft: Kreativität zieht sich durch alle seine Aktivitäten.

Dr. Sebastian Schuh
Dr. Sebastian Schuh

Dr. Sebastian Schuh (www.sebastianschuhconsulting.eu) ist Gründer und Inhaber von Sebastian Schuh Consulting, Starnberg. Seine Beratungsschwerpunkte sind organisationale Entwicklungsprozesse, insbesondere zu Themen der Führung, der Organisationskultur und des strategischen HR-Managements. Dabei vertritt Schuh eine theoriegeleitete Praxis sowie ein multidisziplinäres Organisationsverständnis, bei dem die neueren Systemtheorien die übergeordnete Klammer bilden.

Johanna M. Pabst
Johanna M. Pabst

Johanna M. Pabst ist Organisationsberaterin und Coach. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf der Entwicklungsbegleitung von Organisationen, unter anderem bei der bwcon GmbH und bei partnerteams GmbH & Co. KG. Ihr besonderes Engagement liegt darin, Neues in die Welt zu bringen, zum Beispiel neue Produkte und Dienstleistungen und neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu entwerfen und zu implementieren.

Johanna M. Pabst
Nürtinger Straße 34
72074 Tübingen
www.johanna-pabst.de

Elfriede Wollmann-Köthe
Elfriede Wollmann-Köthe

Elfriede Wollmann-Köthe arbeitet für Kient*innen in sozialen Einrichtungen, Verwaltung und Wirtschaft. Als Coach begleitet sie Menschen bei der Formulierung und Umsetzung beruflicher und persönlicher Ziele. Besonderes Augenmerk legt sie auf den Transfer: Die Erkenntnisse sollen als neue Kompetenzen im Alltag integriert werden. Ihre Seminare und Workshops gestaltet sie mit interaktiven Lehr-Lernmethoden, die eigenverantwortliches, erfahrungsorientiertes Lernen ermöglichen.

Elfriede Wollmann-Köthe im TZI-Coaching-Netzwerk

Hans Herzer
Hans Herzer

ist ein engagierter und erfahrener Berater und Begleiter von Dialogprozessen in verschiedenen Formaten. Über „dialogkultur-ffm“ und in anderen Kontexten organisiert er offene und themenbezogene Dialoge - auch in Kooperation mit anderen Beraterinnen und Beratern. Er veranstaltet u. a. politisch-kulturelle Dialoge und Salongespräche meistens in Frankfurt am Main. Als Bildhauer gestaltet er Skulpturen in Holz und Stein. Diese entstehen im Dialog von Idee, Form und Material.
Dialog wird als eine wesentliche Voraussetzung dafür gesehen, persönliche, organisationsbezogene, gesellschaftliche und auch künstlerische Entwicklungsprozesse kreativ zu gestalten.

Der Ansatz:            Partizipation und Begegnung auf Augenhöhe eröffnen.
Die Erfahrung:        Energien freisetzen und Divergenzen entschärfen.
Das Motto:              Den Wandel gestalten im Dialog.
Das Ziel:                 Stimmige Entwicklungen und innovative Prozesse

Herbartstr. 5 - 60316  Frankfurt am Main
Tel. 069-457227 & 0175-5692864

Martin Maier
Martin Maier | Training & Beratung

Martin Maier ist der Kollege, mit dem ich gerne zusammenarbeite, wenn die professionelle Bearbeitung von Konflikten oder die gezielte Förderung wichtiger Projektvorhaben gefordert ist. Als ausgebildeter Mediator begleitet er Führungskräfte und Teams in akuten Konfliktsituationen und berät Organisationen in Veränderungsprozessen, insbesondere beim Aufbau von Strukturen zur systematischen Konfliktregelung.

Martin Maier | Training & Beratung
Obere Straße 51 | 72119 Ammerbuch
www.martin-maier.info